Was ist eine One-Man-Band?

Fällt es dir leicht, verschiedenen Musikinstrumente zu meistern? Die meisten Menschen sind in der Lage, ein oder zwei Instrumente relativ gut zu beherrschen. Doch es gibt auch Menschen, die mehrere Instrumente spielen können, manchmal auch zur selben Zeit. Diese Musiker können ganz alleine den Klang eines ganzen Orchesters erzeugen. Solche Menschen gründen häufig eine sogenannte One-Man-Band.

Wie funktioniert eine One-Man-Band?

One-Man-Band-Musiker zeichnen sich dadurch aus, dass sie bei Live-Auftritten oder als Straßenmusiker mehrer Instrumente zur selben Zeit spielen. Beispielsweise können sie zur selben Zeit singen, eine Gitarre spielen und eine Mundharmonika unter den Mund montieren, um während des Spielens problemlos auf sie zugreifen zu können. Manche Musiker verwenden auch mechanische Geräte und in manchen Fällen wird sogar ein Bass mit den Füßen gespielt. Dies sieht man allerdings eher selten.

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, wie man verschiedene Instrumente gleichzeitig bedienen kann. Eine Basstrommel kann auf dem Rücken montiert und mit einer Fußpedale angeschlossen werden, Blasinstrumente können unter dem Hals, Cymbals zwischen den Knien befestigt werden, Saiteninstrumente über den Schultern hängen und so weiter. Als One-Man-Band kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen, denn Regeln gibt es hier nicht.

Die Geschichte der One-Man-Bands ist sehr lang, auch wenn sie nicht immer so genannt wurden. Schon im dreizehnten Jahrhundert gab es einfache Kombinationen wie das gleichzeitige Spielen einer Flöte und dem Snare-Drum. Vier oder mehr Instrumente wurden zum ersten Mal im neunzehnten Jahrhundert verwendet.

One-Man-Bands sind immer noch sehr präsent und man kann sie häufig auf der Straße, auf Paraden oder speziellen Auftritten sehen. Dank der modernen Technik kann fast jeder eine One-Man-Band gründen, zumindest wenn es um das Aufnehmen von Musik geht. Wer mehrere Musikinstrumente beherrscht, muss sie nicht unbedingt zur selben Zeit spielen, sondern kann sie auch eins nach dem anderen aufnehmen. Sogar bekannte Musiker wie Paul McCartney und Prince haben schon Songs auf diese Weise aufgenommen.

About Author